0173/8579058
Herzlich Willkommen
Bezahlen Sie bequem per PayPal Bezahlen Sie bequem per Vorkasse

Wanderschuhe

Zum Wandern ist das Schuhwerk entscheidend, ob die Tour ein Erfolg wird oder nicht. Hierzu ist es zum einen wichtig, wo der Schuh eingesetzt wird und wie lange. Zum Sonntagsspaziergang in leichtem Gelände bieten Trekkinghalbschuhe mit gut profilierter Sohle und leichtem Obermaterial optimalen Halt und Tragekomfort. Durch die ähnlich gute Dämpfungsleistung, wie bei Laufschuhen, eignen sie sich ebenso für Städtetouren. Wenn man sich auf Höhenwanderwegen oder Albhöhe bewegt bis ca. Baumgrenze, sollte es bereits der Trekkingstiefel oder der leichte Bergschuh sein. Sie bieten eine stabilere Sohle bei unwegsamen Wegen oder losem Untergrund, sind dennoch leicht, aber mit hohem Schaft als Knöchelschutz und für verbesserte Trittsicherheit. Der stabile Bergstiefel ist vor allem oberhalb der Baumgrenze im Fels optimal zu tragen und bei hauptsächlich steigender Fortbewegung. Bei bedingt steigeisenfesten Ausführungen können auch Steigeisen mit Riemen angebracht werden. Wenn der Schuh mit der Gore-Tex Membran ausgestattet ist, ist er wasserdicht und winddicht, lässt aber dennoch Feuchtigkeit von innen aus dem Schuh heraus, so dass der Tragekomfort optimiert und Blasenbildung minimiert wird.

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.