Yoga

Kinderyoga


Im Kinderyoga kombinieren wir Musik mit Bewegung und koordinativen Übungen - und alles in einem dem Alter entsprechenden spielerischen Rahmen. Es ist körperlich fordernd und geistig fördernd. Je nach Gruppe passen wir das Programm auch gerne an Kinder mit ADHS, Lese-Rechtschreibschwäche, Stress vor Klassenarbeiten, etc. an - Yoga hat dafür viele hilfreiche Ansätze. Vor allem in unserer heutigen schnelllebigen Welt und in der Leistungsgesellschaft, in die die Kinder hineinwachsen, finden sie schnell mit Yoga einen Weg ihr Leben selbstsicher und mit Leichtigkeit zu beschreiten.

Die Wirkungen von Kinderyoga sind immens:
Verbesserung der Gesundheit
Verbesserung von Konzentration und Aufmerksamkeit
Verbesserung des Immunsystems
Verbesserung der Beweglichkeit und Koordination
Verbesserung des Selbstwertgefühls und des Selbstbewusstseins
Schenkt innere Ruhe, Harmonie und Vitalität
Kräftigt den Körper und steigert das eigene Körpergefühl
Ausleben des natürlichen Bewegungsdrangs
Förderung der Eigenverantwortung



Schwangerschaftsyoga

Im Schwangerschaftsyoga ist es Ihre Zeit, es geht einmal nur um Sie.  Dabei wird nicht nur entspannt - im Gegenteil. Das Herz-Kreislauf-System, die allgemeine Durchblutung und auch der Lymphfluss werden angeregt. Mit einer gezielten Yogapraxis wirken wir schwangerschaftsspezifischen Problemen wie Müdigkeit, Schlafstörungen, leichter Reizbarkeit, niedrigem Blutdruck und Schwindel, Übelkeit und hormonell bedingten Ödemen entgegen. Die Übungen und der Yogafluss sind fordernd und für die bevorstehende Geburt sehr unterstützend. Wir arbeiten mit Atemübungen während der Körper physisch arbeitet, wir öffnen Hüften, mobilisieren die Gelenke, dehnen und strecken, kombinieren Yogaflows mit Musik und fördern somit Koordination, Bewegung, Erinnerung und alle Muskelgruppen - und vor allem bleiben wir geistig und körperlich fit.

UNSERE BESTSELLER